Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Colbricon-Seen und Ces Alm

· 2 Bewertungen · Wanderung · San Martino di Castrozza,Primiero,Vanoi
Verantwortlich für diesen Inhalt
APT - San Martino di Castrozza, Passo Rolle, Primiero e Vanoi Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Klippitztörl Bischofhütten
    Klippitztörl Bischofhütten
    Foto: TRACCIAtour srl
m 1900 1800 1700 1600 3.0 2.5 2.0 1.5 1.0 0.5 km
Eine Tour zur Entdeckung kleiner Alpenseen inmitten einer wunderschönen Landschaft aus Wacholder und Rhododendren, die im Sommer das Rosa ihrer Blüten bieten.
leicht
Strecke 3,3 km
2:15 h
260 hm
260 hm
1.930 hm
1.670 hm
Diese traditionelle Wanderung im Gebiet von San Martino di Castrozza – Passo Rolle führt über den Südhang zu den Colbricon-Seen. Die Strecke ist leicht erkennbar und für Familien geeignet, wenn die Kinder an Wanderungen gewöhnt sind. Der Höhepunkt dieser spektakulären Wanderung zu den Seen sind die fabelhaften Panoramen, die man an diesen bezaubernden Seen genießen kann.

Autorentipp

Ideal für Familien mit Kindern, die an Wanderungen gewöhnt sind, angesichts der nicht zu starken aber konstanten Steigung des Weges. Im Sommer sollte man den Aufstieg in den heißesten Stunden des Tages vermeiden.
Profilbild von visit trentino
Autor
visit trentino
Aktualisierung: 07.12.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.930 m
Tiefster Punkt
1.670 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

1) Bereiten Sie Ihre Route vor

2) Wählen Sie eine Route, die für Ihre körperliche Verfassung geeignet ist

3) Wählen Sie eine geeignete Ausstattung und Ausrüstung

4) Lesen Sie den Schnee-/Wetterbericht

5) Alleine aufbrechen ist riskanter

6) Hinterlassen Sie Informationen über Ihre Route und über die ungefähre Uhrzeit Ihrer Rückkehr

7) Zögern Sie nicht, sich einem Experten anzuvertrauen

8) Achten Sie auf die Hinweise und Beschilderungen, die Sie auf der Strecke vorfinden

9) Zögern Sie nicht, zurück zu gehen                  

10) Sollten Sie Opfer eines Unfalls werden, rufen Sie die Notruf-Kurznummer 112

 

Da sich die Bedingungen im Naturraum sehr schnell ändern können und von Naturphänomenen und Wetterumständen beeinflusst sind, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass keine Garantie für die Aktualität der Inhalte übernommen werden kann. Deshalb hole dir bitte bevor du zur Tour aufbrichst die aktuellen Infos bei deinem Gastgeber, einem Hüttenwirt, einem Bergführer, bei den Besucherzentren der Naturparke oder im örtlichen Tourismusverein.

Weitere Infos und Links

info@aquilesanmartino.com

+39 0439 768795

Start

Ces Alm (1670 m) (1.668 m)
Koordinaten:
DD
46.270609, 11.773449
GMS
46°16'14.2"N 11°46'24.4"E
UTM
32T 713701 5127853
w3w 
///werfer.filialen.geleitet
Auf Karte anzeigen

Ziel

Ces Alm (1670 m)

Wegbeschreibung

Von der Ces Alm (1670 m) steigt man rechts vom Gebäude die Skipiste in nördliche/nordöstliche Richtung nach oben. Man geht bis etwa 1760 m Höhe der Piste entlang, bis man rechts zu den Sat-Schildern kommt, die auf die Abgabelung hinweisen und den Beginn des Weges Nr. 348, der auf der rechten Seite das Val Bonetta entlangführt.

Man verlässt die Piste, überquert wenig oberhalb ein aus großen Felsblöcken gefertigtes Sperrwerk und geht dann durch einen lichten Wald weiter bergauf und hält sich immer rechts vom Tal.

Der Weg, der nahezu durchgehend konstant ansteigt, führt die Südwest-Hänge der Cavallazza entlang in einer langen Querstrecke nach Norden.

In 1920 m Höhe angelangt kommt man zum Ansatz der Mulde, der die Colbricon-Seen einschließt.

Noch einige Meter Wanderweg und man ist an der Berghütte der Colbricon-Seen (1930 m) angelangt.

Die Rückkehr erfolgt umgekehrt auf dem gleichen Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.ttesercizio.it

Anfahrt

Auf der SS50 des Primiero nach San Martino di Castrozza fahren. Im Ort links weiterfahren in Richtung Ces Alm und noch 3 km bis zum Parkplatz des Restaurants Malga.

Koordinaten

DD
46.270609, 11.773449
GMS
46°16'14.2"N 11°46'24.4"E
UTM
32T 713701 5127853
w3w 
///werfer.filialen.geleitet
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,5
(2)
Ilaria Zama
24.08.2020 · Community
Il paesaggio bellissimo peccato aver scelto il sentiero più difficile che costeggia le piste e non quello dentro al bosco che abbiamo fatto al ritorno, direi difficoltà media , dovete essere abituati non è un percorso per tutti
mehr zeigen
Francesco Pane
12.07.2020 · Community
domenica 12 luglio 2020, 15:47
Foto: Francesco Pane, Community
domenica 12 luglio 2020, 15:48
Foto: Francesco Pane, Community

Fotos von anderen

+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
260 hm
Abstieg
260 hm
Höchster Punkt
1.930 hm
Tiefster Punkt
1.670 hm
Hin und zurück aussichtsreich Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.